Anmeldung/Bezahlung bei Inn- und Auslandtouren:

Für eine frühzeitige Anmeldung bin ich Ihnen dankbar. Wenn möglich werden auch spätere Anmeldungen entgegengenommen. Es gelten folgende Anmeldeverfahren:
Schriftliche Anmeldung und gleichzeitig eine Anzahlung von 50% des Reisebetrages auf folgendes Bankkonto:

 

Fux Andreas 
Raiffeisenbank
Mischabel - Matterhorn
3920 Zermatt
IBAN  Nr. CH24 8049 6000 0087 0899 4

 

Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Kursbeginn einzubezahlen.
Bei kurzfristiger Buchung ist der Gesamtbetrag umgehend zu begleichen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung und der Anzahlung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung, das Detailprogramm und eine Ausrüstungsliste für die jeweilige Tour.

Preis/Leistung:
Klare Preis-/Leistungs-Angaben bei jeder Tourenwoche oder Reise. Bei Programmänderungen wegen schlechten Wetters, Naturkatastrophen oder Lawinengefahr gehen die Mehrkosten für Hotels, Bahnen, Taxis, usw. zulasten der Teilnehmer.

Versicherung:
Jeder Teilnehmer muss für seinen Versicherungsschutz (inkl. eine Annullationskostenversicherung) selber aufkommen. Ich empfehle Ihnen zusätzlich die Rettungskarte der Air Zermatt oder der SRFW .

Rücktrittsbedingungen:
Bei vorzeitiger Abmeldung entstehen für Sie folgende Kosten: ( bei Tourenwochen in der Schweiz )
40 - 21 Tage vor Kursbeginn: Fr. 700.-
20 - 14 Tage vor Kursbeginn Fr. 1`000.-
13 - 1 Tag vor Kursbeginn: 100% des Kursbetrages,
 

Bei Auslandreisen ist eine Annullationskostenversicherung obligatorisch! Es gelten zusätzlich die Bestimmungen der Veranstaltungspartner im Ausland ( Hotel,Flüge,Schiffseigner etc ).


Bei vorzeitiger Abmeldung oder Annullierung  entstehen für den Gast bei Auslandreisen folgende Kosten:

Absage nach Ihrer Anmeldung: 30%

12-5 Wochen vor Reisebeginn 50%

4-1 Wochen vor Reisebeginn: 100% des Reisebetrages.

Kursabsage/Kursabbruch/Kursänderung:

Findet eine Reise oder eine Tourenwoche wegen zu kleiner Teilnehmerzahl oder aus höheren Gründen nicht statt, erhalten Sie so früh wie möglich Bescheid. Es wird Ihnen, wenn möglich, ein gleichwertiger Ersatz vorgeschlagen. Falls dieser Vorschlag Ihnen nicht genehm ist, wird Ihnen die volle Anzahlung zurückerstattet. Der Bergführer hat das Recht, bei Wetterumschlag, schlechten Verhältnissen, je nach Können der Teilnehmer und aus Sicherheitsgründen das Programm abzuändern. Bei vorzeitigem Abbruch einer Reise oder einer Tourenwoche beschränkt sich die Rückerstattung auf die nicht beanspruchten Transport-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten.

Haftung:
Durch Ihre Buchung erkennen Sie die Gefahren im Hochgebirge an. Auch in Begleitung eines hochqualifizierten Bergführers bleibt ein Restrisiko bestehen. Durch Ihre Unterschrift auf der Anmeldekarte verzichten Sie auf jeglichen Schadenersatz gegenüber dem Veranstalter und dessen Bergführern und erklären sich mit den Allgemeinen Bedingungen einverstanden.
Bei Streitfällen ist ausschließlich das Gerichte in Visp zuständig. Bei Auslandtouren gelten zusätzlich die Versicherungsbestimmungen der Partnerorganisation (Reisebüros, Hotels, Schiffseigner usw.).

Skitouren in Spitzbergen und Norwegen 2017

Die beliebten Norwegen Sail -and Ski  Tourenwochen mit einem Segelschiff werden wieder ab März 2017 wöchentlich durchgeführt.

Sail - and Ski in Spitzbergen 2./3. Woche Mai

 

Kletter- Wander- und Segelferien

Nach 6 windigen und schönen Kletter - und Wanderwochen im Jahr 2016 sind wir ab mitte Mai 2017 wieder  für Sie unterwegs. 

Für die genauen Daten / Preise schauen Sie bitte auf unsere Homepage.  

www.segelnundklettern.ch