Gran Paradiso Nationalpark

Der Gran Paradiso Nationalpark am Südrand des Aostatal ist ein wunderschönes Wanderparadies mit einer überaus reichhaltigen Pflanzen und Tierwelt.

Das bekannteste Tier im Park ist sicher der Steinbock. Vor ca. 100 Jahren im Alpenraum praktisch ausgerottet, hat er dank königlichem Schutz im Gran Paradiso Park überhaupt überlebt und konnte sich erfreulicherweise wieder in vielen Gebieten der Alpen ansiedeln.

 

Datum:

30.8. - 4.9.2015 

 

1.Tag: Zermatt - Cogne

Fahrt über Aosta ins Valle di Cogne. Übernachtung in einer gemütlichen Pension in Cogne 1534m. ca. 4 Std.

 

2. Tag: Cogne - Rif. Vittorio Sella

Über einfaches Wandergelände und durch einen schönen Wald steigen wir auf zum Rifugio Vittorio Sella auf 2584m. 3 Std.

 

3. Tag: Vittorio Sella - Eau Roussex

Früh am Morgen verlassen wir unsere Hütte und steigen auf zum Col. Lauson ca. 2.45 Std. Hier geniessen wir eine wunderschöne Ausicht auf die Gipfel des Monte Grivola und Gran Serra. Über die Alp Leviona 2303m steigen wir ab zum Weiler Eau Roussex 1666m im Val Savarenche, wo wir übernachten. Wanderzeit total ca. 6 Std.

 

4. Tag: Eau Roussex - Bruil

Von Eau Rouseex steigen wir zur Alp Cas. Orvielle 2164m hoch. Vorbei an den Alpseen Djouan und Lago Nero erreichen wir in ca. 5 Std den Colle d`Entrelor auf 3007m. Hinab durch das gleichnamige Tal erreichen wir in ca. 3 Std unser Etappenziel Bruil auf 1723m. Wanderzeit total 7-8 Std.

 

5. Tag: Bruil - Valgrisenche

Von Bruil hoch zum Colle della Finestra 2847m, über Montagna di Torrent. 3 Std. Vom Colle Abstieg über Prariond 2042m und weiter zum Weiler Valgrisenche 1664m, insgesamt ca. 6-7 Std.

Hier beschliessen wir um ca. 14.00 Uhr unsere wunderschöne Wanderung durch den Gran Paradiso Nationalpark. Über Aosta und Grosser St. Bernhard fahren wir zurück nach Martigny – Visp.

 

Im Preis von Fr. 990.- ab 6-8 Personen sind folgende Leistungen inbegriffen:

- Bergführer während 5Tagen

- 4 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels und Pensionen

- Marschtee

Skitouren in Spitzbergen und Norwegen 2017

Die beliebten Norwegen Sail -and Ski  Tourenwochen mit einem Segelschiff werden wieder ab März 2017 wöchentlich durchgeführt.

Sail - and Ski in Spitzbergen 2./3. Woche Mai

 

Kletter- Wander- und Segelferien

Nach 6 windigen und schönen Kletter - und Wanderwochen im Jahr 2016 sind wir ab mitte Mai 2017 wieder  für Sie unterwegs. 

Für die genauen Daten / Preise schauen Sie bitte auf unsere Homepage.  

www.segelnundklettern.ch